Die Community für Managerinnen aus der Pflege


Frauen in der Pflege führen anders…

…vor allem selten

Das Frauennetzwerk TOP-Management Pflege bietet Impulse, Erfahrungsaustausch und gemeinsame Themen für Führungsfrauen – und solche, die es werden wollen. Der Fokus liegt dabei auf Information, Unterstützung und persönlichem Austausch: Virtuell auf der Webseite und “live” beim ersten Communitytreffen in Hannover, am 21. Januar 2021.

In der zentral gelegenen Kestner-Gesellschaft geht es – von Kunst umgeben – einen Tag lang nur um Ihre Themen: konstruktive und lebendige Netzwerkarbeit mit einem starken Programm von Managerinnen für Managerinnen.

Kostenfrei Mitglied werden


Termin-netzwerktreffen

Die zentrale Netzwerkveranstaltung am 21. Januar 2021 in Hannover bringt Sie mit anderen Führungsfrauen aus ganz Deutschland in Kontakt.

Infos und Anmeldung zum Netzwerktreffen


netzwerk-dreieck

Sie sind Managerin aus der Pflege, möchten Ihr Wissen teilen und gleichzeitig von den Erfahrungen anderer Frauen profitieren?

Die Zukunft gehört den Teamplayerinnen

haken Im Pflegemanagement vernetzen

 haken Austauschen und voneinander profitieren

 haken Tipps und Interviews

 haken Community ausbauen

 haken Virtuell netzwerken

 haken “Live” netzwerken

 haken Als Mitglied die Community gestalten

Karla Kämmer Beratung

Liste ausgewählter Frauen aus Pflege und Gesundheit

Hintergründe zur Liste einflussreicher Frauen der Pflege- und Gesundheitsbranche des Analystenportals pflegemarkt.com Unterteilt in die Kategorien „Forschung“, „Industrie“ „Politik“, „Stationär“… read more

AYAimages – stocke.adobe.com

Lobbyarbeit in eigener Sache

TOP-Management Pflege, eine neue Community für Managerinnen aus der Pflege, will Frauen auf dem Karriereweg nach oben unterstützen. Was hindert… read more

KARIN KAISER MHH

Frauen, die eine Führungsposition 
anstreben, brauchen Vorbilder

Die neue Pflegedirektorin der MHH über Arbeitsbedingungen und Lebenswirklichkeiten im Management.  Warum gibt es Ihrer Meinung nach mehr männlich besetzte… read more

Ann Simon

„Führen ist nicht weiblich oder männlich“

Die Haltung der Führungsetage hat großen Einfluss auf das Miteinander. An der Uniklinik in Regensburg läuft vieles anders, seit… read more

Daryn Stumbaugh - Unsplash

“Führungskräfte sind aufgrund ihrer besonderen Schlüsselfunktion doppelt belastet”

Lara Luisa Eder untersucht die psychische Gesundheit von Pflegekräften. Im Interview spricht sie über die Schwierigkeit der Vermittlungs- und… read more

vegefox.com - stock.adobe.com

„Im Qualitätsmanagement können Frauen die Zügel in die Hand nehmen“

Ist das Qualitätsmanagement ein attraktives Berufsfeld für weibliche Pflegekräfte mit Karriereambitionen? Ein Umfrageergebnis des Frauennetzwerks „TOP-Management Pflege“ legt dies… read more

Wolfilser - stock.adobe.com

“Wir müssen Frauen mehr voranbringen”

Ein Kaiserslauterner Pflegeanbieter zeigt, wie Frauenförderung funktionieren kann. read more

Photo by Steven Libralon on Unsplash

“Ich glaube, die Mütter hierzulande stehen vor der Herausforderung, die aktive Rolle des Vaters anzunehmen”

Am heutigen 11. August wird der “Tag der Söhne und Töchter” gefeiert. Einer diesen kuriosen Feiertage, von dem niemand… read more

Canva

“Ich freue mich auf die fachliche Inspiration, aber auch auf den Erfahrungsaustausch rund um das Thema Führung und Familie …”

… und wir freuen uns sehr über die hundertste TOP-Frau im Netzwerk: Herzlich Willkommen, Angelika Mickley! Im Interview… read more

Gründungspartner

korian
hartmann2
Medizinische_Hochschule_Hannover